Für Windkraft mit Abstand
Für Windkraft mit Abstand

Wir fordern Rücksicht auf Mensch und Umwelt

bei der Planung des „Windparks Antfeld“!

 

Die Energiewende darf Bürgerrechte

Landschafts-, Arten- und Naturschutz

in keiner Weise beeinträchtigen!

Der zur Zeit geplante Abstand

der Windräder zu den nächsten Häusern

ist aus gesundheitlichen Aspekten

inakzeptabel.

 

Wir möchten uns, unsere Kinder und alle Bürger

 vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen schützen!

Wir möchten allen Menschen und Tieren weiterhin

eine angemessene Lebensqualität bieten!

 

Daher fordern wir

einen mensch- und umweltverträglichen

Einsatz von Windkraftanlagen,

der keine Spät- und Folgeschäden

bei Mensch und Umwelt hinterlässt!

 

Wir fordern

einen verbindlichen Mindestabstand

der Windkraftanlagen

zu den Häusern von Esshoff

von mindestens der 10-fachen Gesamthöhe!
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Für Windkraft mit Abstand